PRICES include / exclude VAT
Homepage>DIN Standards>DIN EN IEC 61755-6-2 Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Optische Schnittstellen von Lichtwellenleiter-Steckverbindern - Teil 6-2: Verbindung von nicht abgeschrägten Mehrmodenfasern mit 50 µm Kerndurchmesser mit physikalischem Kontakt zum Einsatz in Referenzsteckverbinder-Anwendungen bei einer Wellenlänge von 850 nm unter Verwendung von herkömmlichen biegeempfindlichen Fasern (IEC 61755-6-2:2018); Deutsche Fassung EN IEC 61755-6-2:2018
Sponsored link
immediate downloadReleased: 2019-06
DIN EN IEC 61755-6-2 Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Optische Schnittstellen von Lichtwellenleiter-Steckverbindern - Teil 6-2: Verbindung von nicht abgeschrägten Mehrmodenfasern mit 50 µm Kerndurchmesser mit physikalischem Kontakt zum Einsatz in Referenzsteckverbinder-Anwendungen bei einer Wellenlänge von 850 nm unter Verwendung von herkömmlichen biegeempfindlichen Fasern (IEC 61755-6-2:2018); Deutsche Fassung EN IEC 61755-6-2:2018

DIN EN IEC 61755-6-2

Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Optische Schnittstellen von Lichtwellenleiter-Steckverbindern - Teil 6-2: Verbindung von nicht abgeschrägten Mehrmodenfasern mit 50 µm Kerndurchmesser mit physikalischem Kontakt zum Einsatz in Referenzsteckverbinder-Anwendungen bei einer Wellenlänge von 850 nm unter Verwendung von herkömmlichen biegeempfindlichen Fasern (IEC 61755-6-2:2018); Deutsche Fassung EN IEC 61755-6-2:2018

CURRENCY
LANGUAGE
German
Status:Standard
Released:2019-06
Standard number:DIN EN IEC 61755-6-2
Language:German
Pages:13
DESCRIPTION

DIN EN IEC 61755-6-2